Forstfacharbeiterkurs Fachlehrgang Forstwirtschaft 2019

Mit der Forstfacharbeiterprüfung zur Hofübernahmeförderung und Niederlassungsprämie!
Als ausreichende Qualifikation ist eine geeignete Facharbeiterprüfung in einem Fachgebiet nachzuweisen.

Wie in den Vorjahren bietet die Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach des BFW daher wiederum den sechswöchigen   Forstfacharbeiterkurs mit Prüfung an. Nützen Sie diesen Bildungsweg zur beruflichen Qualifikation.

 

Termine:
18.02. - 29.03.2019
oder
21.10. - 29.11.2019
 
 
Ort:
Forstliche Ausbildungsstätte
Ossiach des BFW
 
Zielgruppe:
Waldbesitzer; Hofübernehmer;
Forstarbeiter
 
Anmeldung:
www.fastossiach.at
>kurskalender
Termin 1:
 
Termin 2:
 
Tel.:  (+43) 04243-2245-11
 
Forstliche Ausbildungsstätte
Ossiach des BFW
9570 Ossiach 21
 
 
Download:
 
 
 

    
 
 
 

Lehrinhalte

 

  • Grundlagen Waldbau und Forstschutz
  • Fäll- und Astungstechnik im Stark- und Schwachholz
  • Forstliche Arbeitsverfahren und Arbeitsplanung, Organisationsarbeiten, Erste Hilfe
  • Staatsbürgerkunde und Standeskunde
  • Forstlicher Straßenbau
  • MS-Handhabung, Wartung, Unfallverhütung, Arbeitskleidung
  • Holzmessen und Fachrechnen, Schriftverkehr
  • Maschinelle Holzbringung mit Traktor , Schlepper , Seilkran, Langstreckenseilanlage und Woodliner , Laufwagensysteme, Betriebsordnung
  • Forstliche Hilfstafeln

 
Prüfung

Laut forstlicher Ausbildungsordnung zum Forstfacharbeiter sind folgende Unterlagen notwendig:

  1. Kurzer Lebenslauf
  2. Arbeitsbestätigung über eine mindestens dreijährige Tätigkeit in der Forstwirtschaft
  3. Mindestalter 20 Jahre
  4. Kursbescheinigungen über etwaige bereits besuchte Kurse
  5. Bestätigung über die Berufsausbildung
 
Kursbeitrag pro Teilnehmer   EURO 1700,-
geförderter Kursbeitrag pro Teilnehmer        EURO   850,-
Förderhinweis: Der Kurs wird veranstalterseitig aus Mitteln des Österreichischen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raums gefördert. Förderungen können für den folgenden Personenkreis gewährt werden: Personen, die eine AMABetriebsnummer angeben können, bei der Sozialversicherung der Bauern versichert sind (Nachweis - Auszug aus SVB Datenblatt), oder die einen Grundbuchauszug übermitteln, woraus der Besitz eines Waldes ersichtlich ist. Für alle anderen Personen wird der nicht geförderte Kursbeitrag verrechnet.    

Kontakt

Bundesforschungszentrum für Wald
Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach
Ossiach 21
A 9570 Ossiach

Tel.: +43-(0)4243-2245-0
Fax: +43-(0)4243-2245-55
E-mail: fastossiach@bfw.gv.at
http://www.fastossiach.at

Kursthemen

Motorsäge

Seilbringung

Holzrückung

Waldbewirtschaftung

Waldpädagogik

Nützliche Links

Das BFW

Bundesamt für Wald

Impressum

Datenschutzerklärung

Bundesforschungszentrum fuer Wald © 2014