Der Klimawandel sorgt in weiten Teilen Kärntens dafür, dass die Themen Baumartenwahl, Wertschöpfung mit Edellaubbaumarten

sowie die prinzipielle strategische Ausrichtung des Waldbaues auf Laubwaldbewirtschaftung sehr aktuell sind. Durch den Pioniergeist engagierter Waldbesitzer und der Tätigkeit des Arbeitskreises Mischwald des Landesforstdienstes sind viele gute Ansätze bereits vorhanden. Einige davon sind Ziel dieser Exkursion, bei der auch praktische Arbeiten auf der Fläche demonstriert werden.

 
Termin:
23.09.2021
08:30 bis 17:00 Uhr
 
Ort:
Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach des BFW

Zielgruppe:
Waldbauern, Waldbesitzer,
Forstleute, Interessierte
 

Anmeldung: 
www.fastossiach.at
Tel.:  (+43) 04243-2245-11
 
Forstliche Ausbildungsstätte
Ossiach des BFW
9570 Ossiach 21
 
 
Download:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kärntner Forstverein
Mageregger Str. 175
9020 Klagenfurt

 

 

   

 

 

  

Programm:

Einführung

LFD DI Christian Matitz; DI Günther Flaschberger, BFI Leiter Feldkirchen, DI Johann Zöscher, Leiter FAST Ossiach u. GF KFV

Grundsätze der Laubwaldbewirtschaftung
FÖ Ing. Christian Müller; BFI Völkermarkt

Der Kärntner Waldpflegeverein in der Laubwaldpflege
FÖ Ing. Michael Drug, Kärntner Waldpflegeverein

Professionelle Laubholzvermarktung
DI Marian Tomažej, LK Kärnten

Standort und Baumartenwahl
DI Dr. Franz Starlinger, Institut für Waldökologie und Boden, BFW

Besichtigung der verschiedenen Phasen der Laubwertholzbewirtschaftung mit praktischen Vorführungen

FÖ Ing. Andreas Aichholzer, DI Dr. Starlinger, Forstschutzorgan Michael Lienhart u. Forstschutzorgan Christof Fradnig, Kärntner Waldpflegeverein

  • Reifephase – Zielbaum
  • Entwicklung älterer Truppaufforstungen
  • Qualifizierungsphase in einer Laubholzdickung (Formschnitte)
  • Dimensionierungsphase – Astung/Zielbaumfreistellung

Hinweise:
Corona  - Zur Minimierung des Infektionsrisikos für Sie und unsere MitarbeiterInnen ist eine Teilnahme nur auf Basis der 3G Regel möglich. Antigentest vor Ort  unter Aufsicht möglich (10 EURO)

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Die Anfahrt zu den Exkursionspunkten erfolgt mit VW Bussen.

 
geförderter Seminarbeitrag pro Teilnehmer                                              EURO   35,-
geförderte Seminargebühr für Mitglieder des KFV   EURO   30,-

 

Kontakt

Bundesforschungszentrum für Wald
Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach
Ossiach 21
A 9570 Ossiach

Tel.: +43-(0)4243-2245-0
Fax: +43-(0)4243-2245-55
E-mail: fastossiach@bfw.gv.at
http://www.fastossiach.at

Kursthemen

Motorsäge

Seilbringung

Holzrückung

Waldbewirtschaftung

Waldpädagogik

Nützliche Links

Das BFW

Bundesamt für Wald

Impressum

Datenschutzerklärung

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft © 2019