Flechten werden als Bioindikatoren zur Luftgütebestimmung herangezogen, sind Zeiger für ein intaktes Ökosystem und haben darüber hinaus noch viel mehr zu bieten. In früheren Zeiten wurden Flechten

häufig als Heilmittel für Mensch und Tier eingesetzt oder dienten als Färbemittel für Wolle und Seide.
In diesem Seminar erhalten Sie nicht nur ein umfangreiches Basiswissen rund um die Flechten, Sie erfahren auch viel Praktisches zu deren Verwendung im Hausgebrauch.
Wie sammelt man Flechten und worauf soll dabei geachtet werden?
Wie gelingt die Zubereitung von hustenstillenden Flechtentee oder Flechtensirup, sowie die Herstellung einer Flechtensalbe?
Eine Exkursion zeigt darüber hinaus die Vielfalt der Flechten in unseren heimischen Wäldern.

 
Termin:
23.09.2021
09:00-16:00 Uhr
 
Ort:
Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach des BFW

Zielgruppe:
Mitglieder des KFV, Waldpädagogen, Waldpädagoginnen, Interessierte
 
Anmeldung:
 
Tel.:  (+43) 04243-2245-11
 
Forstliche Ausbildungsstätte
Ossiach des BFW
9570 Ossiach 21
 
 
Download:
 
 
 
 

Kärntner Forstverein
Mageregger Str. 175
9020 Klagenfurt

 

Programm:
Das Flechten 1x1 (Vortrag)
Einteilung der Flechten, Bestimmungsübungen (Workshop)
Flechten im Wald erkennen, sammeln und bestimmen (Exkursion)

 

 

 
Geförderter Seminarbeitrag pro Mitglied des KFV                               
       EURO   50,-
Geförderter Seminarbeitrag pro Teilnehmer   EURO   55,-

 

Kontakt

Bundesforschungszentrum für Wald
Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach
Ossiach 21
A 9570 Ossiach

Tel.: +43-(0)4243-2245-0
Fax: +43-(0)4243-2245-55
E-mail: fastossiach@bfw.gv.at
http://www.fastossiach.at

Kursthemen

Motorsäge

Seilbringung

Holzrückung

Waldbewirtschaftung

Waldpädagogik

Nützliche Links

Das BFW

Bundesamt für Wald

Impressum

Datenschutzerklärung

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft © 2019