Österreich hat ein sehr gutes Forstgesetz – aber auch sehr gute Gesetze bieten breiten Raum für Fragen.

Termin:
22.03.2022
09:00-16:00
 
Ort:
Forstliche Ausbildungsstätte
Ossiach des BFW
 
Zielgruppe:
Interessierte, Waldbesitzer, Wald(be)nutzer, forstliche Einsteiger, Forstunternehmer

 
Tel.:  (+43) 04243-2245-11
 
Forstliche Ausbildungsstätte
Ossiach des BFW
9570 Ossiach 21
 
Seminargebühr pro Teilnehmer:
EURO  95,-
 

    
 

Etwa – ist das Forstgesetz auf eine bestimmte Fläche anwendbar? Sind wir dort im „Wald“? Ist eine Waldfeststellung erforderlich? 
Wenn uns der Gesetzgeber auch mit möglichst klaren Kriterien (Vorfrage: Was ist ein „Baum“?) die Arbeit er leichtert hat, bleiben doch viele Fragen offen.


Inhalt:

  • Das österreichische Forstgesetz
  • Waldfeststellung, -erhaltung, -verwüstung
  • Das öffentliche Interesse, z.B. im Rodungsverfahren
  • Betretungsrecht und Haftung im Wald
  • Rechtsfragen der Walderschließung
  • Wichtige zivilrechtliche Grundlagen



Seminarleitung: Mag. DI Peter Herbst

 
 

 

Kontakt

Bundesforschungszentrum für Wald
Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach
Ossiach 21
A 9570 Ossiach

Tel.: +43-(0)4243-2245-0
Fax: +43-(0)4243-2245-55
E-mail: fastossiach@bfw.gv.at
http://www.fastossiach.at

Kursthemen

Motorsäge

Seilbringung

Holzrückung

Waldbewirtschaftung

Waldpädagogik

Nützliche Links

Das BFW

Bundesamt für Wald

Impressum

Datenschutzerklärung

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft © 2019