Forstliche Seilanlagen sind Arbeitsmittel zu Heben von Lasten. Die einzelnen Komponenten wie Tragseil, Laufwagen aber auch die benötigten Bauwerke wie Stützen- und Ankerbäume müssen auf einander abgestimmt werden.

Neben Planungs- und Dimensionierungsarbeiten sind bei Auf- bzw Abbau und dem Betrieb der Anlagen spezielle Fachkenntnisse erforderlich. Nicht nur die Bedienung neuer  - technisch hochstehender Maschinen, auch Lastbildung und Risikoanalyse erfordern neben Erfahrung einen hohen Anteil an Basiswissen.

In den speziellen Weiterbildungsveranstaltungen der FAST Ossiach – des BFW wird das Fachwissen erhöht, und damit Risiko und Haftung minimiert!

 

Kontakt

Bundesforschungszentrum für Wald
Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach
Ossiach 21
A 9570 Ossiach

Tel.: +43-(0)4243-2245-0
Fax: +43-(0)4243-2245-55
E-mail: fastossiach@bfw.gv.at
http://www.fastossiach.at

Kursthemen

Motorsäge

Seilbringung

Holzrückung

Waldbewirtschaftung

Waldpädagogik

Nützliche Links

Das BFW

Bundesamt für Wald

Impressum

Datenschutzerklärung

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft © 2019